Wer im Landkreis Uelzen lebt und zwischen 12 und 17 Jahren ist – oder es bald sein wird – bewirbt sich gerne  per e-Mail: ue-76(ät)web

Wer keine Bestätigung für seine Bewerbung erhält, melde sich bitte nochmal, ggf. telefonisch oder per Mail bei Katharina Bielenberg, Telefon: 05823 6253 oder ue-76(ät)web.de. So geht die Bewerbung auch bei technischen Problemen nicht unter.

Wir benötigen:

  • Vollständigen Namen des jugendlichen Bewerbers,
  • Geburtsdatum,
  • Adresse (PLZ Wohnort, Straße und  Hausnummer)
  • Telefonnummern und
  • e-Mail-Adresse, unter der die Eltern erreichbar sind
  • Namen der Eltern / Erziehungsberechtigten
  • Einverständnis mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten

“Wir sind mit der Speicherung  und Weitergabe unserer persönlichen Daten zum Zweck der Organisation und Planung des Deutsch-Französischen Jugendaustausches – auch auf privaten Geräten der Ehrenamtlichen – einverstanden” (diesen Satz bitte kopieren und in die Anmeldung einfügen)

Wenn es schon etwas Wichtiges zu berichten gibt, wie Allergien oder besondere Nahrungsgewohnheiten, sollte dies bereits erwähnt werden. Besondere Interessen können gerne angegeben werden, bei der Wahl der Partner spielen sie jedoch eine untergeordnete Rolle